Wettbewerb:
„Kunst am Bau, Bundespolizei Neustadt“ 2011

Ergebnis: 1. Platz, fertig gestellt im Januar 2011


- Installation im Treppenauge, Bundespolizei Neustadt - 2011


Die Installation windet sich über 12 m vom Keller bis ins Dachgeschoss des Gebäudes. Fünfundzwanzig 40 x 58 cm großen durchscheinende Platten winden sich inmitten des Treppenauges steil empor.
Die Arbeit erscheint gewaltig und filigran zugleich. Ein großer Reiz ergibt sich durch die Überlagerung der transparenten Platten, die ein immer neues Spiel durch den stetigen Perspektivwechsel des Betrachters auf der umlaufenden Treppe bilden.
Durch natürlichen Sonneneinfall und künstliches Licht erzeugen die Platten je nach Tages- und Jahrseszeit Projektionen an der weißen Treppeninnenwand.


- Installation im Treppenauge, Bundespolizei Neustadt - 2011


 


 
Projekte:

Atrium, Friedrich-Ebert-Kranknhaus Neumünster

Hochregallager – Museum Tuch und Technik Neumüster

Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau

Bundespolizei Neustadt

Nydamhalle Landesmuseum Schloss Gottorf Schleswig

Stadthalle und Museum Neumünster

Landesvertretung Berlin

Gymnasium Schwarzenbek

Torhaus Schloss Salzau

Alter Markt in Stralsund